Spendenaktion bei Möbel Schmidt

Vom 27.12. bis zum 30.12.2019 fand in der Vareler Straße die Neueröffnung des Möbelhauses Schmidt statt. In diesem Zuge gab es auch eine Kaffeetafel, dessen Einnahmen dem Förderverein der Feuerwehr Jaderberg e.V. zugute kommen sollten. Insgesamt kamen dabei rund 550 Euro zusammen. Anfang des neuen Jahres bedankten sich nun Thomas Hülsebusch (1. Vorsitzender des Fördervereins) und Tino Öltjen (2. Vorsitzender) für diese großzügige Spende.

Spendenverkauf zugunsten der First Responder

Von links: Helmut Munderloh (Gruppenleiter First Responder), Susanne Prigge, Mike Prigge und Thomas Hülsebusch (Ortsbrandmeister und 1. Vorsitzender des Fördervereins) fiebern dem Spendenverkauf entgegen.

 

Jaderberg. Die First Responder Gruppe Jaderberg steht am 23. und 24. November im Mittelpunkt eines Spendenverkaufs, den Susanne Prigge aus Jaderberg initiiert hat. Der Erlös wird nämlich dem Förderverein der Feuerwehr Jaderberg e.V. und damit den First Respondern zugute kommen. Dies soll ein Dankeschön sein für die Einsatzbereitschaft bei Tag und Nacht. Wie wichtig es ist, dass Hilfe im Notfall schnell vor Ort ist, haben Susanne und Mike Prigge selbst erfahren. Daher ist es beiden ein wichtiges Anliegen, die Gruppe mit dieser Spendenaktion aktiv zu unterstützen.

Besichtigung "Christoph 26"

An einem Monatgabend im November besichtigten einige Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Jaderberg zusammen mit den First Respondern den Rettungshubschrauber "Christoph 26" in Sande. Dieser ist dort am Nordwest-Krankenhaus 24 Stunden am Tag einsatzbereit und kann somit sogar nachts fliegen. Er dient zum schnellen Transport von Patienten, besonders von den Ostfriesischen Inseln auf das Festland, und bringt in jedem Fall einen Notarzt mit.

Evakuierungsübung am Jade-Gymnasium

Am Mittwoch, den 30. Oktober 2019, wurde am Gymnasium in Jaderberg eine geheime Evakuierungsübung durchgeführt. Zu dieser Übung wurde die Feuerwehr Jaderberg von der Schulleitung des Jades-Gymnasiums eingeladen, um das Geschehen mit zu beobachten. Somit fanden sich dort um kurz vor 10 Uhr vier Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Jaderberg ein.

Wasserwand und Laternenumzug

Auch in diesem Jahr unterstützten wir die Kameraden der Feuerwehr Jade wieder bei der jährlichen Jader Wasserwand und dem dazugehörigen Laternenumzug. Neben der Verkehrsabsicherung für den Laternenumzug am Samstag haben einige First Responder an beiden Tagen für die schnelle Hilfe vor Ort gesorgt.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.