Weihnachtsbaumsammlung der JF 2020

Wie in jedem Jahr wurden die ausgedienten Weihnachtsbäume auch in diesem Jahr wieder durch die Jugendfeuerwehr (JF) Jade eingesammelt und der Entsorgung zugeführt. An den ersten beiden Wochenenden im Jahr besuchten die Mitglieder der JF die Haushalte in den Ortschaften Jaderberg und Jade (04.01.2020) sowie Schweiburg und Diekmannshausen (11.01.2020) um nachzufragen, wer seinen ausgedienten Weihnachtsbaum entsorgen lassen möchte. In den von den Jugendlichen mitgeführten Listen konnten dann die Spenden eingetragen werden. Hierfür möchten wir uns bei allen Bürger in den vier Ortschaften herzlich für die Spenden bedanken, denn damit wird unter Anderem das alljährliche Zeltlager bezuschusst. In diesem Jahr fährt die JF Jade nach Ovelgönne zum Kreiszeltlager.

 

Ein weiterer herzlicher Dank geht an die aktiven Kameraden, welche uns am Abfuhrtag (11.01.2020) mit den Lastwagen und Anhängern unterstützt haben.

 

Außerdem geht ein großer Dank an unseren Bürgermeister Henning Kaars und seine Frau, welche ihr Versprechen von unserer Jahreshauptversammlung 2019 eingelöst haben und uns leckere Grillwurst zum Mittagessen zubereitet haben.

 

Unser zweites Bild zeigt die "Ausbeute" unserer Sammler. Dieser Haufen an ausgedienten Weihnachtsbäumen wird nun der fachgerechten Entsorgung zugeführt.

 

Auszug Dienstplan

Fortbildung
20.02.2020 19:00 Uhr
First Responder
Dienst
24.02.2020 20:00 Uhr
Aktive
Dienst
02.03.2020 20:00 Uhr
Aktive
Ehrenabteilung
Dienst
09.03.2020 20:00 Uhr
Aktive

Letzte Einsätze

Technische Hilfeleistung

Kälberstraße, Jaderberg
weiterlesen

Technische Hilfeleistung

Zum Hesterbusch, Jaderberg
weiterlesen

Verkehrsunfall

Raiffeisenstraße, Jaderberg
weiterlesen

Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Gemeinde Jade :
SchlagzeileGültig vonGültig bisBeschreibung
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖENDi, 18. Feb, 18:00 UhrMi, 19. Feb, 00:00 UhrIn Schauernähe treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖENMi, 19. Feb, 00:00 UhrMi, 19. Feb, 16:00 UhrEs treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.
Quelle: Deutsche Wetterdienst (Letzte Aktualisierung: Di, 18. Feb, 18:04 Uhr Uhr)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.