Verunfallter PKW

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Verkehrsunfall
Einsatzort Details

A29
Datum 19.04.2022
Alarmierungszeit 23:10 Uhr
Einsatzende 00:05 Uhr
Einsatzdauer 55 Min.
Alarmierungsart Melder und Sirene
eingesetzte Kräfte

Stützpunktfeuerwehr Jaderberg
First Responder Jaderberg
Stützpunktfeuerwehr Hahn
Polizei
Rettungsdienst
Verkehrsunfall

Einsatzbericht

PKW in Mittelleitplanke

Um 23:10 Uhr wurde die Stützpunktfeuerwehr Jaderberg zu einer technischen Hilfeleistung auf die Bundesautobahn 29 in Fahrtrichtung Wilhelmshaven alarmiert. Kurz vor der Abfahrt Varel-Obenstrohe war ein PKW ins Schleudern geraten, gegen die Mittelleitplanke geprallt und später auf dem Standstreifen zum stehen gekommen.

Da auf Anfahrt die Lage vor Ort noch nicht genau bekannt war, wurde vorsorglich die Feuerwehr Hahn hinzugerufen. An der Einsatzstelle angekommen waren die Insassen des verunfallten Fahrzeugs bereits befreit und in Behandlung des Rettungsdienstes. Die Feuerwehr Jaderberg unterstützte die Polizei bei der Verkehrsabsicherung und kümmerte sich um den Brandschutz. Zudem wurde die Batterie des deformierten PKWs abgeklemmt. Hierzu musste die Motorhaube mittels hydraulischen Spreizers entfernt werden. Weiter wurden ausgelaufene Betriebsmittel abgestreut.

Die Feuerwehr Hahn musste anschließend nicht mehr tätig werden. Der Einsatz war seitens der Feuerwehr nach etwa einer Stunde beendet.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.