Jahreshauptversammlung 2024

21 Beförderungen und 47 Feuerwehreinsätze

Foto: Die Beförderten und die Geehrten sowie die Gäste.

Auf der Jahreshauptversammlung der Stützpunktfeuerwehr Jaderberg wurden am Samstag, den 20. Januar 2024, nicht nur insgesamt 21 Beförderungen, sondern auch sechs Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft sowie zwei Neuwahlen durchgeführt. Zudem berichtete Ortsbrandmeister Sven von Thülen über ein einsatzreiches Jahr 2023.

Ortsbrandmeister Sven von Thülen eröffnete gegen 19 Uhr die Sitzung im Schützenhof Jaderberg. Er begrüßte die anwesenden Kameradinnen und Kameraden sowie die Gäste. Weiter berichtete er über 47 Feuerwehreinsätze und zahlreiche Dienststunden im vergangenen Jahr. Zusammen mit den Einsätzen der First Responder seien so insgesamt 163 Einsätze im Dienstbuch verzeichnet gewesen. Fünf neue Mitglieder habe die Einheit Jaderberg ebenfalls begrüßen dürfen. Somit habe die Feuerwehr Jaderberg aktuell 57 aktive Mitglieder sowie zehn Mitglieder in der Ehrenabteilung (Altersabteilung).

Nach den Jahresberichten der Fachwarte standen dann noch zwei Neuwahlen an. Nico von Thülen wurde mit 45 Ja-Stimmen, einer Nein-Stimme sowie einer Enthaltung zum Gruppenführer gewählt. Mit demselben Abstimmergebnis wurde anschließend Tom Gutzeit zum Schriftwart gewählt.

Insgsamt 21 Beförderungen standen an. Diese teilten sich wie folgt auf:

  • Zum Feuerwehrmann / zur Feuerwehrfrau: Björn Hülsebusch, Michel Deutrich, Jonas Mögel, Eike Schmidt, Joel Stallkamp, Piet Stallkamp, Bente Wilkens, Vanessa Zell, Sven Kathmann-Blohm, Mika Barghop

  • Zum Oberfeuerwehrmann: Thorsten Seemann, Tom Gutzeit

  • Zum Hauptfeuerwehrmann: Daniel Zell

  • Zum ersten Hauptfeuerwehrmann / zur ersten Hauptfeuerwehrfrau: Tim Tschöpe, Helena Seemann

  • Zum Löschmeister: Uwe Nethke, Lars Barghop, Gerwin Woldering
  • Zum Oberlöschmeister: Helmut Munderloh, Sven von Thülen
  • Zum ersten Hauptlöschmeister: Tino Öltjen

Foto: Ortsbrandmeister Sven von Thülen (3. von links) führte die Beförderungen zum Feuerwehrmann / zur Feuerwehrfrau durch.

Auch die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurden vorgenommen. Hierbei wurden Daniel Zell für 10 Jahre, Dominique Glattner für 20 Jahre, Maditha Niehus für 25 Jahre, Torsten Tönjes für 30 Jahre, Reiner Wefer für 40 Jahre und Hergen Rüthemann für 60 Jahre geehrt.

Foto: Hergen Rüthemann (2. von links) wurde für seine 60 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt.

Bei den anschließenden Grußworten der Gäste kamen der Bürgermeister Henning Kaars, der stellvertretende Kreisbrandmeister Thomas Hülsebusch, der Gemeindebrandmeister Thomas Grimm und der stellvertretende Gemeindebrandmeister Jan Hauerken zu Wort. Als Vertreter der Jugendfeuerwehr berichtete zudem der Gemeindejugendfeuerwehrwart Michael Freels über das vergangene Jahr. Torsten Tönjes übernahm dies als Vertreter für die Cheerleader „Blue Lights“.

 

Text: Mirko Frühling, PW

Fotos: Wolfgang Böning

 

 

Wetterwarnungen

Es ist zur Zeit keine Warnung für Gemeinde Jade aktiv.

Letzte Einsätze

Brandeinsatz

Kirchenstraße, Schweiburg
weiterlesen

Technische Hilfeleistung

Berliner Straße, Jaderberg
weiterlesen

Technische Hilfeleistung

Tiergartenstraße, Jaderberg
weiterlesen